test

Messe

WORLD OF ENERGY SOLUTIONS

9. - 11. Oktober 2017

Entdecken Sie auf der Messe, wie Batterie-, Brennstoffzellen-, und Wasserstofftechnologien die zukünftige Energiewirtschaft beeinflussen werden. 

zum Messebereich

Konferenz

Internationaler Expertentreff

10. - 11. Oktober 2017

Die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS Konferenz, die parallel zur Messe ausgerichtet wird, ist ein Who is who aus Forschung und Industrie.

Weiterbildung und Austausch auf höchstem Niveau!

mehr erfahren

Rahmenprogramm

Die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS ist mehr

Die neuesten Fahrzeugemodelle Probe fahren, bei der Abendveranstaltung den Tag ausklingen lassen, Seminare besuchen.

Erleben Sie die Branche hautnah!

mehr erfahren

f-cell award

Der f-cell award

Wir würdigen herausragende Entwicklungen in einem der interessantesten Technologiefelder unserer Zeit  - dotiert mit 25.000 €. 

Innovationspreis Brennstoffzelle

mehr erfahren

Messe
Konferenz
Rahmenprogramm
f-cell award

Internationale Messe, Konferenz und Networking-Event

Unzählige Fachleute aus aller Welt treffen sich jedes Jahr bei der WORLD OF ENERGY SOLUTIONS in Stuttgart.
 
Im Oktober 2017 ergänzen sich die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS und die EVS30 - 30th International Electric Vehicle Symposium & Exhibition. Damit wird die EVS30 als größte internationale Veranstaltung zur E-Mobilität um die energiewirtschaftlichen Dimensionen der Verkehrswende ergänzt. Zu den Fokusthemen der WORLD OF ENERGY SOLUTIONS 2017 zählen die intelligente Sektorkopplung von Wärme, Strom und Verkehr, die stationäre Speicherung Erneuerbarer Energien durch Wasserstoff-, Batterie- und Brennstoffzellentechnologien sowie die Elektrifizierung von Schiffs- und Flugzeugantrieben und des (oberleitungsfreien) Schienenverkehrs. 
 
WORLD OF ENERGY SOLUTIONS Messe: 9.-11. Oktober 2017
WORLD OF ENERGY SOLUTIONS Konferenz: 10.-11. Oktober 2017
EVS Messe und Konferenz: 9.-11. Oktober 2017

 

Nach der WES ist vor der WES

Kundenstimmen der diesjährigen Veranstaltung:

„Ich sehe die Henne-Ei-Problematik nicht als das größte Problem. Wenn die OEMs Autos im Angebot hätten, die jeder kaufen will, würde die Wasserstoff-Infrastruktur schon kommen. Der Bedarf nach tausend Tankstellen ist noch nicht da, weil es noch keine den Kunden überzeugende Produkte gibt.“ Dr. David Wenger, CEO Wenger Engineering GmbH, Ulm

 

Battery + Storage

 

f-cell

 

EVS30

 

Partner WORLD OF ENERGY SOLUTIONS 2016

Veranstalter :

Offizeller Fluggesellschaften Partner: